Besuch von Fr. Zett - Friedrich-Althoff-Schule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Besuch von Fr. Zett

Archiv > 2016/17
Lesung mit Frau Zett

Am 26.06.2017 empfingen wir in der Mensa die Autorin Frau Zett. Vorab überlegten wir, der FöBo-Kurs „Kultur und Literatur“, welche Fragen wir einer Schriftstellerin stellen könnten, diese zurrten wir fest. Bestimmte Themen wie zum Beispiel die Verdienstmöglichkeiten einer Schriftstellerin und der Weg von der Idee zu einem vollendeten Buch, waren unter anderem die Inhalte der Lesung. Insbesondere ist Frau Zett bekannt für ihre Kinder- und Jugendbücher, aber auch ihre Frauenromane. Die Vorstellung begann um 8.15 Uhr. Frau Zett berichtete am Anfang von ihrer eigenen Vita, unter anderem war sie Autorin der RTL Sendungen Explosiv und Exclusiv. Sie kündigte ihr Arbeitsverhältnis.
Als ihre Kinder anfingen selbst Bücher zu lesen, entschied sie sich Autorin zu werden. Sie begann Kinder-und Jugendbücher zu schreiben. Sie suchte sich nun eine Agentur, die ihre Manuskripte an Verlage vermittelte. Irgendwann bekam sie die Nachricht, dass ihr wohl bekanntestes Jugendbuch „Hugo“ veröffentlicht wird. Doch der Weg bis in die Buchhandlung war noch weit.
Laut Aussage der Autorin dauerte es bis zu 2 Jahre bis das Buch tatsächlich auf den Markt kam. Nun mag jeder denken, wie auch wir, dass Frau Zett sich eine goldene Nase verdient hat, denjenigen/diejenige musste die Autorin enttäuschen. In der Tat erhält sie vom gesamten verkauften Erlös der Bücher ganze (stolze) 6%.
Reflektierend ist zu sagen, dass sich unser Blick auf den Beruf der Autorin um 360° gewandelt hat. Zusammenfassend sei h ier anzumerken, dass die Lesung ein packender und fesselnder Vortrag gewesen ist, in dem Frau Zett offen unsere Fragen beantwortete.Ein herzliches Dankeschön an Frau Zett!

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei der Wübben Stiftung bedanken, die uns mit ihren Spendengeldern diese schönen Erlebnisse ermöglichte!


Nina Moroz, Justin Piotrowski und Nils Böge verfassten diesen Bericht

 
13.07.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü